Meine Rezepte-Sammlung

Mein wildes GrünDonnerstags-Menü

Vorspeise

Focaccia mit wilden Kräutern

Zutaten:
Für den Teig:
100gr feines Dinkelmehl
1tl gutes Öl
etwas lauwarmes Wasser
Für die Füllung:
ca. 2 Tassen wilde Frühlingskräuter (Scharbockskraut, Bärlauch, Brennnesseln, Löwenzahn, Gänseblümchen...)
1 Schalotte / evtl. frischer Knoblauch
1 Tasse Quark
1 EL geriebener Parmesan
Salz, Pfeffer
Zubereitung:
Die Zutaten für den Teig zu einer festen Masse kneten. Dann ca 30min ruhen lassen.
In der Zwischenzeit die Füllung herstellen: Schalotte sehr fein schneiden und in etwas Butter andünsten. Dann den Herd abstellen und die Kräuter sowie die anderen Zutaten zugeben.
Nun den Teig sehr dünn auswellen. Eine Porzellanform mit Öl bestreichen, dann den Boden mit der einen Hälfte des Teiges bedecken. Nun die Füllung zugeben und mit dem restlichen, dünn gewellten Teig bedecken.
Im sehr heißen Backofen ca 10 Min knusprig backen und gleich auf den Tisch bringen.

Hauptgang

Giersch-Ravioli

Zutaten:
Für den Teig:: 100gr Hartweizenmehl, 1 Ei, etwas Öl, Salz
Für die Füllung:
3 Tassen fein gewiegter Giersch
1 kleine Zwiebel
200gr Ricotta oder Frischkäse
etwas Parmesan
etwas Semmelbrösel

Zubereitung:
Die Teigzutaten zu einer festen Masse verarbeiten und ruhen lassen. 
Hauchdünn auswellen und mit einem großen Glas Kreise ausstechen. 
Die Zwiebel in etwas Butter anrösten, dann den Giersch zugeben. Wer mag kann mit etwas Weißwein ablöschen. Dann Ricotta und die anderen Zutaten zugeben. 
Jeweils einen Klecks Gierschmasse auf einen Teigkreis geben, dann die Ränder mit Wasser bestreichen und mit einem weiteren Teigkreis bedecken. Gut andrücken. 
In simmerndem Wasser ca. 5 Minuten ziehen lassen. 
Mit Frühlingsblüten garnieren.

Dessert

Haselnuss-Schmaus

Zutaten:
9 Frische Blätter von der Hasel
1 Tasse Geriebene Haselnüsse
1 EL Gemörserte Haselkätzchen
Etwas Sahne und Semmelbrösel 
1 Ei
Geriebene Haselnüsse und Kätzchen mit etwas Sahne und Semmelbrösel vermengen, so dass eine feste Masse entsteht.
Haselblätter füllen und zusammenfalten. 
Die Päckchen panieren und mit flüssiger Schokolade übergießen
Schokospäne

LUST auf MEHR KRÄUTERWISSEN?

Informiere Dich gleich über die große Jahresausbildung mit viel Kräuterwissen, Spaß und Naturerlebnis! 

Elixiere

Wilde Süßigkeiten

Wiesenapotheke